Landrat Thomas Eberth zu Besuch in Ochsenfurt

von

Was haben die Berufe Florist/-in, Winzer/-in, Kfz-Mechatroniker/-in und Kinderpfleger/-in gemeinsam? Erlernen kann man sie alle am Standort Ochsenfurt der Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt bzw. in den Berufsfachschulen Ochsenfurt. Bei seinem Antrittsbesuch informierte sich Landrat Thomas Eberth über die Schulentwicklung und das Schulleben. Voran geht’s in vielen Bereichen. Die Schule hat sich erfolgreich um Aufnahme in das Weiterentwicklungskonzept „Digitale Bildung“ im Rahmen des Qualitätsmanagements berufliche Schulen beworben. Das Schulprofil Inklusion wird weiter gestärkt und Jugendliche ohne Ausbildungsplatz sowie Geflüchtete erhalten in den Berufsintegrationsklassen eine besondere Förderung. Ein tolles Engagement der gesamten Schulfamilie!

Landkreis Würzburg via Facebook

Zurück