Nachrichtenarchiv September 2014

Vom Rohstoff zum verkaufsfertigen Produkt

34 junge Menschen hatten jüngst Grund, stolz zu sein, so jedenfalls der Tenor aller Festredner bei der Freisprechungsfeier. Elf Bäckerinnen und Bäcker sowie 24 Bäckereifachverkäuferinnen und -verkäufer bekamen zum Abschluss ihrer Ausbildung von Obermeister Wolfgang Rhein aus Acholshausen und dessen Stellvertreter Uwe Neumeyer ihre Gesellen- beziehungsweise Fachverkäuferbriefe überreicht.

Mehr als nur Schubkarren fahren

„Heute ist mein Tag“ intonierte die Gärtnerband, und die dekorativ mit Gemüse und Blumen geschmückte Gartenlandhalle in Albertshofen (Lkr. Kitzingen) beeindruckte die Gäste aus Schulen, Ausbildungsbetrieben, Prüfungsausschüssen, Politik und Kirche. Nicht zu übersehen: Hier wurden die Gärtnerinnen und Gärtner des Prüfungsjahrgangs 2014 im Bezirk Unterfranken freigesprochen.