Nachrichtenarchiv 2020

Neue Perspektiven für Schüler ohne Abschluss

Neue Perspektiven für Schüler ohne Abschluss

Ohne Abschluss keine Ausbildungsstelle und später kein Arbeitsplatz, ohne Arbeit keine Perspektive, ein Teufelskreis beginnt, der spätere Weg ist vorgezeichnet. Im besten Fall landen die Abbrecher bei Robert Schöfer und Birgit Haberkamm am Beruflichen Schulzentrum Kitzingen-Ochsenfurt und versuchen dort im Rahmen der Berufsvorbereitung doch noch die "Kurve zu kratzen".

IHK verschiebt Abschlussprüfungen

IHK verschiebt Abschlussprüfungen

Die schriftlichen IHK-Ausbildungsprüfungen werden nach jetzigem Stand in der Zeit vom 16. bis zum 19. Juni 2020 nachgeholt. Die industriell-technischen Prüfungen sollen demnach am 16. und 17. Juni 2020 und die kaufmännischen am 18. und 19. Juni 2020 stattfinden.

Viel Fisch - feel good!

Viel Fisch - feel good!

Im März fand ein Fischseminar mit Herrn Wurzinger, Storemanager der Nordsee GmbH Bad Mergentheim, statt. Die angehenden Köche/Köchinnen, Hotelfachfrauen/Hotelfachmänner, Fachfrauen und Fachmänner für Systemgastronomie lernten anhand von praktischen Beispielen, wie man erkennen kann, ob ein Fisch frisch ist, wie man ihn entgrätet und wie man Austern öffnet.

100 Jahre Berufsschule: Doppelt Grund zum Feiern

100 Jahre Berufsschule: Doppelt Grund zum Feiern

"Die Berufsschule hat zwar 100 Jahre auf dem Buckel, ist aber innerlich jung geblieben" sagte Gerlinde Porzelt, stellvertretende Schulleiterin der Berufsschule in Ochsenfurt, die zusammen mit Robert Schöfer, dem stellvertretenden Schulleiter in Kitzingen, durch die Feier zum 100-jährigen Bestehen der Berufsschule führte.