Grüne Berufe sind voller Leben, Berufswettbewerb der Gärtner

von (Kommentare: 0)

Am 26. Februar 2015 trafen sich alle unterfränkischen Auszubildenden des Gartenbaus am Beruflichen Schulzentrum Alfons Goppel in Schweinfurt zum Berufswettbewerb. Dieser Wettbewerb stand unter dem Motto:


Grüne Berufe sind voller Leben: Vielfalt aktiv gestalten“

Alle Junggärtner/-innen bewältigten in 3-Teams jeweils 10 Aufgaben: so z. B. einen Saatgut-Check, die Verwendung von Steinen, die Vorzüge von Gemüse bis hin zum Gestalten eines kreativen Frühlingserwachens.

Die Schülerinnen und Schüler unserer Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt konnten erfreuliche Leistungen erzielen. Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger.

In der Wettbewerbsstufe A (1. und 2. Ausbildungsjahr) siegten:

  1. Platz: Niklas Pobel, Kim Rudolph und Benedikt Müller
  2. Platz: Mirjam Baumann, Oliver Dehnke und Chris Kaffenberger
  3. Platz: Tim Henschel, Maximilian Markert und Jonas Teucher

In der Wettbewerbsstufe B (3. Ausbildungsjahr) waren erfolgreich:

  1. Platz: Max Bohlig, Kevin Rinaldi und Julius Weidner

Ein besonderer Dank gilt allen, die bei der Vorbereitung, Durchführung, Verpflegung und als ehrenamtliche Punktrichter mithalfen, um diesem Ereignis einen würdigen Rahmen zu geben.

Die Preisverleihung wurde von zahlreichen Ehrengästen besucht.

Johann Bux

Preisträger der Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt bei Berufswettbewerb der Gärtner in Schweinfurt umrahmt von den Ehrengästen.

Zurück