Gefahrenschutz im Umgang mit der Motorsäge

von (Kommentare: 0)

Mittelschüler aus Uffenheim schnuppern Werkstattluft bei Land-und Baumaschinenmechatronikern

Im Rahmen der Berufsfindung erkundeten 15 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Uffenheim das Berufliche Schulzentrum in Ochsenfurt. Alexander Maag informierte über Schutzkleidung und Schutzvorrichtungen für die Arbeit mit der Motorsäge. Im Unterricht bei Kfz-Mechatronikern ging es um die Funktion eines Generators: Die Mittelschüler zeigten sich sehr interessiert.

Im Mitmachunterricht verschönerten sie Weihnachtssterne mit Floristen, sie testeten Transportmöglichkeiten für Babys mit Kinderpflegern und gestalteten nachhaltige Geschenktüten mit Schülerinnen und Schülern der Ernährung und Versorgung.

Gerlinde Porzelt

Uffenheimer Mittelschüler schnuppern Werkstattluft.

Zurück