B-Welle, C-Welle, E-Welle?

von Michael Sypien (Kommentare: 0)

Wer hierbei an Sonne, Strand, Meer und Surfen denkt, irrt sich. Doch wovon ist hier sonst die Rede? Jeder von uns kennt und nutzt sie. Sie ist aus der Verpackungsindustrie kaum mehr wegzudenken, doch hält sie sich stets im Hintergrund. Ob beim Einkauf, bei Umzügen oder im Büro, überall ist sie vertreten – das Multitalent Wellpappe. Wie wird aus einfachen Karton eigentlich Wellpappe?

Die Klasse IN 10a begab sich auf der Suche nach Antworten zu REKA Wellpappenwerke GmbH. Der wichtigste Bestandteil bei der Herstellung ist Papier. In der Fertigung von REKA entsteht durch das Zusammenkleben von mindestens einer glatten und einer gewellten Papierbahn die Wellpappe. Die REKA Wellpappenwerke bieten neben gewöhnlichen Schachteln mit vier Ecken ein breites Spektrum unterschiedlichster Verpackungen, sogar ganze Schreibtische und Kunstwerke lassen sich aus Wellpappe fertigen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei für die sehr interessante und informative Betriebsbesichtigung.

Hanna Zech

Zurück