Vorstellung: Team für Internationale und Nationale Kontakte

von

Aufgabe des Teams für „Internationale und Nationale Kontakte“ ist es, vornehmlich für Schüler und Schülerinnen, aber auch für Bildungspersonal, Mobiltäten zu inländischen und europäischen Schulen anzubieten, um dort auf vielfältige Weise das Wissen zu erweitern und die Persönlichkeit zu entwickeln. Aktuell umfasst das Portfolio Mobiltäten im Bereich Agrarwirtschaft. Bei Interesse könnte das Engagement natürlich auf weitere Fachbereiche der Schule ausgedehnt werden. Die Finanzierung der ausländischen Mobiltäten erfolgt über Erasmus+-Projekte.

Zurzeit besteht das Team aus Marlene Nolte, Gertraud Herrmann und Petra Schwemmer. Im Einzelnen betreut das Team aktuell nachfolgende drei Projekte:

Projekte

Schüleraustausch des Berufsgrundschuljahres Agrarwirtschaft mit Soltau

We want you for Melnik - Do you want too?

Neues Erasmus+-Projekt zum Aufbau einer Kooperation mit Südtiroler Schule für Weinbau und Gartenbau

Zurück